Einige gewerbliche Großküchen haben ein komplettes Abluftsystem in der Küchendecke installiert, die den gesamten Küchenbereich überdeckt. In der Abluftdecke sind Aerosolabscheider, Zuluftdurchlässe, Sammeleinrichtung und Beleuchtung zu einer funktionalen Lüftungsdecke installiert. Besonders in Großküchen und Produktionsräumen werden Lüftungsdecke eingesetzt. Die System-Decke besteht im Wesentlichen aus Abluft-, Zuluft-, Passivkassetten und Sammelrinnen. Die oft quadratischen, kreuzbogenförmigen Deckenkassetten, in der häufigen Größe 500 x500 mm, zeigen ein einheitliches Deckenbild. Fette (Aerosole) werden in den doppelschaligen Abluftkassetten abgeschieden und in die Sammelrinnen abgeführt.

zurück zur Begriffserklärung

zurück zur Startseite

Datenschutz